Kakaobutter

Artikelnummer: 1044

EAN: 4260642381493

Kategorie: Kosmetische Rohstoffe

Vorteile unserer Kakaobutter auf einen Blick

  • ungeschwefelt
  • nicht desodoriert / nach Kakao duftend
  • unraffiniert
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne künstliche Aromen
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • Zutaten: 100% Kakaobutter
  • Lieferung im wiederverschließbaren Standbodenbeutel
Beschreibung anzeigen 
ab 6,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Inhalt

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar
Beschreibung

Kakaobutter leicht nach Kakao duftend - unraffiniert - geeignet zum Kochen, Backen und für Naturkosmetik

Vorteile unserer Kakaobutter auf einen Blick

  • ungeschwefelt
  • nicht desodoriert / nach Kakao duftend
  • unraffiniert
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne künstliche Aromen
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • Zutaten: 100% Kakaobutter
  • Lieferung im wiederverschließbaren Standbodenbeutel

Sie erhalten von uns herrlich nach Kakao duftende unraffinierte Kakaobutter.

Wie entsteht Kakaobutter?

Zunächst werden Kakaobohnen geernet, fermentiert und geröstet. Danach entfernt man die Schale der Kakaobohnen. Sie werden anschließend durch Walzen zur Kakaomasse zerdrückt. Die Kakaomasse dient als Ausgangsmaterial für zahlreiche weitere Produkte, zum Beispiel Schokolade, Kakaopulver oder unsere Kakaobutter. Um aus der Kakaomasse unsere Kakaobutter herzustellen, wird aus der Masse in einer Fettpresse das Fett von anderen Bestandteilen getrennt. Es entsteht Kakaopresskuchen und unsere gewünschte Kakaobutter.

Wussten Sie ...?

Der immergrüne Kakaobaum ist beheimatet in den tropischen Regenwäldern entlang des Amazonas und Orinocos. Er kann bis zu 15 m hoch und bis zu 60 Jahre alt werden. Zum Wachsen benötigt der Kakaobaum Temperaturen zwischen 25-28°C, 80 % Luftfeuchtigkeit, 1500-2000 mm pro Kubikmeter Jahresniederschlag, nährstoffreichen und durchlässigen Boden, als auch ein schattiges und feuchtwarmes Klima.

Die Mayas, Olmeken und Azteken kultivierten den Kakaobaum und brachten ihn bis nach Mittelamerika. Nach der Eroberung dieser Gebiete durch die Spanier um 1530, wurde der Kakaobaum auch in andere Regionen der Erde verbreitet. Kakaobohnen hatten bei den Azteken eine enorme wirtschaftliche und mythologische Bedeutung. Die Atztecken nutzen Kakaobohnen als Zahlungsmittel.

Aus Aufzeichnungen des spanischen Eroberers Hernán Cortez geht hervor, dass der Staatsschatz Montezumas II unter anderem aus 1,25 Milliarden Kakaobohnen bestand. Bei 35 Kakaobohnen pro Tafel Schokolade, würde dies 35.714.286 Tafeln Schokolade entsprechen.

Kakaobutter hat bei Zimmertemperatur eine spröde und blässlichgelbe Farbe, einen schwach kakaoartigen Geruch und einen milden arteigenen Geschmack.

Lieferung

Wir übergeben Ihre Ware innerhalb eines Werktages (Samstage ausgenommen) nach Zahlungseingang an unseren Versanddienstleister DHL. Alle unsere Produkte werden im wiederverschließbaren Standbodenbeutel geliefert.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.